Rasenmäher – natürlich von Sabo

Das Beste. Ganz einfach. Seit 1954.


Rasenmäher die jeden Tag zuverlässig funktionieren, die fast ein Leben lang halten.

Wir wollen unseren Kunden die Gartenarbeit so leicht wie möglich machen.

Unsere Geräte sind einfach zu benutzen. Mit einem Design, das durch seine Funktionalität beeindruckt

und Freude macht. Und mit Details, die das Leben leichter machen. 

R A S E N M Ä H E R

 

Benzin-, Elektro- oder Akku-Rasenmäher?

Der Klassiker und Favorit der meisten Hobbygärtner ist der Benzin-Rasenmäher. Er schafft problemlos Rasenflächen bis zu 1.000 m² und ist damit für die meisten Gärten geeignet. Ob offenes Areal oder verwinkelte Flächen mit Beeten und Baumbestand – der wendige Mäher kommt auch mit schwierigem Gelände zurecht. 

Akku-Rasenmäher verbinden die besten Eigenschaften von Elektro- und Benzin-Rasenmähern. Sie arbeiten sehr emissionsarm und unabhängig von einer stationären Stromquelle. So können sie auch auf Grundstücken ohne Stromanschluss oder einem sehr weitläufigen Gelände eingesetzt werden. Es ist empfehlenswert, immer einen zweiten, geladenen Akku als Ersatz zur Hand zu haben. 

 


Moderne Elektro-Rasenmäher bieten eine ähnliche Leistung wie die benzinbetriebenen Modelle – arbeiten jedoch ausschließlich mit Strom. Das ist vor allem in dicht bebauten Gebieten von Vorteil, denn die Lärmbelastung ist deutlich geringer und es entstehen keine unangenehmen Benzingerüche. Sie eignen sich für Rasenflächen bis 500 m². Das liegt vorrangig an der Kabelbindung, denn Elektro-Rasenmäher brauchen immer eine Verbindung zur Steckdose. Bei Bedarf lässt sich der Mähradius mit einem Verlängerungskabel erweitern.


A U F S I T Z R A S E N M Ä H E R

 

Für sehr große Grundstücke lohnt sich meist die Anschaffung eines Traktor- oder Aufsitz-Rasenmähers. Traktor- und Aufsitzrasenmäher bieten deutlich mehr Komfort beim Mähen, da sie sowohl ein Steuer als auch einen Sitz haben.

 

Darüber hinaus sorgt ein großer Fangkorb am Heck dafür, dass Sie die Mäharbeiten seltener zum Ausleeren unterbrechen müssen. 



M Ä H R O B O T E R

 

Roboter-Rasenmäher halten im Dauerbetrieb den Rasen ständig kurz und unterbrechen ihre Aufgabe je nach Ausstattung nur bei Regen oder zum Aufladen. Dank der getrennt ansteuerbaren Räder kann der Mäher seine Fahrtrichtung ganz autonom ändern und auch auf der Stelle wenden. Das Mähen erfolgt nach dem Zufallsbewegungsprinzip. So werden letztendlich alle Teile des Rasens gemäht und gemulcht, selbst wenn sie schwer erreichbar sind. Vor dem Betrieb müssen Sie den Roboter-Rasenmäher einrichten. Dazu verlegen Sie den Begrenzungsdraht, um die Rasenfläche zu markieren. Das Gerät erkennt ihn per Induktion und fährt nicht darüber. 

B E S S E R  

V O M  F A C H H Ä N D L E R

 

Schon vor dem Kauf lässt sich einiges falsch machen, wenn man sich einen Mähroboter anschaffen möchte. Jeder Garten hat seine individuellen Anforderungen. Steigungen, Verengungen, Hinternisse im Rasen wie Beete, Bäume oder Sitzgruppen – das sind nur einige der Kriterien, die vor dem Kauf eines Mähroboters beachtet werden müssen. 

Über eventuell noch zu erledigende Vorarbeiten im Garten, damit dieser rotobertauglich ist, weisen wir unsere Kunden gerne hin. Daher als erstes einen Termin vor Ort vereinbaren – in Ihrem Garten können wir erklären, welcher Mähroboter für Sie der Richtige ist.


Sprechen Sie uns im Vorfeld einfach bei der Planung eines Roboterkaufes an.

Logo des Grünen Warenhauses Beuys am Niederrhein in Bedburg-Hau.

KONTAKT


Beuys Grünes Warenhaus

Shop für Freizeit, Garten und Tiere

 

Gocher Landstraße 30

47551 Bedburg- Hau

E-Mail: info@beuys-gruenes-warenhaus.de

 

GESCHÄFTSZEITEN:


Öffnungszeiten:
Mo.-Fr. von 9.00 bis 18.30 Uhr
Sa. von 9.00 bis 14.00 Uhr

 

Telefon: 02821/40348

Fax: 02821/47509